HERZLICH WILLKOMMEN

„Für Hof - mit Herz und Verstand.“



Nicht immer nur kurzfristig denken, sondern verantwortungsbewusst auch an morgen denken. Aus dieser Grundüberzeugung heraus setzte ich mich auch 2009 als Sprecherin der Bürgerinitiative gegen den „Hofer Himmel“ ein. Oft wurde mir auf der Straße die Frage gestellt, ob „wir denn da etwas machen können?“. Und ja – wir konnten etwas machen! Gemeinsame bürgerliche Vernunft,  bürgerliche Weitsicht und bürgerliches Engagement zahlt sich aus: Denn gemeinsam haben wir Hofer Bürgerinnen und Bürger im Rahmen eines Bürgerentscheides den Bauplänen zum „Hofer Himmel“ mit überwältigender Mehrheit eine klar Abfuhr erteilt. Gemeinsam haben wir viel bewegt.
 
Ich sehe auch die Energiewende als unsere gemeinsame Aufgabe. Nichts darf über unsere Köpfe hinweggeplant werden – unsere Energiewende muss dezentral und unter Bürgerbeteiligung erfolgen. Saubere Energien in Bürgerhand – das ist unsere Zukunft.
 
Unsere Zukunft sind aber keine Prestigeprojekte wie etwa überdimensionierte, umweltunverträgliche Umgehungsstraßen oder das Millionengrab „Hofer Flughafen“. Wir benötigen diese Gelder für die  Daseinsvorsorge, öffentliche Infrastrukturen und dafür, unsere Stadt „fit für die Zukunft“ zu machen. Und „fit für die Zukunft“ heißt für mich, unsere Stadt an die Wünsche und Bedürfnisse der Menschen, die hier leben, anzupassen. Nicht umgekehrt.
 
Echte Verantwortung für unsere Heimatstadt Hof übernehmen, weiter denken, das Vorhandene
stärken und fördern – dafür stehe ich: Für Hof – mit Herz UND Verstand.

 

„Und dafür setze ich mich ein - als Ihre Stadtratskandidatin für Hof: Liste 4, Listenplatz 1.“


 


 







 


KONTAKT

TEL.:
09281 59 342 79
MAIL:
post@christine-schoerner.de
POST:
Döberlitzer Str. 44, 95028 Hof

TERMINE

 16.03.2014
 Kommunalwahlen
 16.03.2014 - ab 19.30 Uhr
 Wahlanalyse bei TVO 
 16.03.2014 - 23.20 Uhr
 Wahlanalyse beim BR in Coburg
 15.03.2014 - ab 10.00 Uhr
 Infostand in der Hofer Altstadt (Höhe Commerzbank)